Der Weltraum – unendliche Wellness Weiten

[01.04.2012] Wellness

Wem holt Ashton Kutcher im Weltraum die Sterne vom Himmel?

Als Ashton Kutcher vor ein paar Tagen als 500. Space-Tourist seine Reise in den Weltraum bei Virgin Galactic unterschrieb, überschlug sich die Presse. Für 200.000 Dollar reist der Hollywoodkunde mit dem Weltraum-Reiseunternehmen ins All.

Weltraum-Bummler im Weltall

Weltraum Reise

Eine tolle Nachricht für das Astronautenteam, doch es kommt noch besser.

Seit geraumer Zeit ist der Wellness-Bummler auf der Suche nach Taschen Paten, die ihn zu faszinierenden Reisen einmal um die ganze Welt mitnehmen möchten. Eine unglaublich große Resonanz ereilte die trendig, grüne Tasche seither, doch so manche  Reiseanfrage machen wirklich sprachlos.

Der Hollywood Schauspieler Ashton Kutcher soll sich die Erde von oben anschauen. Eine faszinierende Idee, wie der Wellness-Bummler findet. Kutcher möchte auf seiner Reise ins All,  in einer futuristischen Raumfähre rund 100 Kilometer gen Mond fliegen. Aktuell angepeilt wird das Jahre 2013  für dieses faszinierende Unternehmen.

So werden aus weltreisenden Stars Hobbyastronauten.

Faszination pur

Der Flug ins Weltall soll ca 2,5 Stunden dauern. Schwerelosigkeit und ein Ausblick auf die Erde, der bislang nur Astronauten vorbehalten waren, inbegriffen.

Kutcher ist angeblich nicht der erste Hollywoodpromi der als All-Urlauber ein Ticket gelöst hat. Die Liste der Promis auf der Reise zu den Sternen ist lang. So sollen neben dem inzwischen verstorbenen Apple-Boss Steve Jobs auch Brad Pitt, Angelina Jolie, Stephen Hawking und Tom Hanks ihre VIP Karten bereits gebucht haben.

Weltraumtourist

Weltraumtourist

“Wir stehen am Anfang einer neuen Grenzüberschreitung”, so Branson, Multimilionär und Firmenboss des Weltraumtourismus Unternehmens Virgin Galactic. Eine These, die russische Firmen sicher ebenfalls unterschreiben, denn ab 2016 planen sie die erste kommerzielle Raumstation. Dann soll es eine Art Weltraum Hotel mit 4 Doppelzimmer auf der “CSS” für Weltraumtouristen geben.

Doch bis dahin freuen wir uns auf Erinnerungsfotos und spannende Berichte der Touristen aus dem Weltall.

Wie Kutcher selbst schon auf seinem Twitter Account weiterleitete gehört er zu einer rasch wachsenden Gruppe echter Pioniere, die ein lebensveränderndes Erlebnis vor sich haben und in Geschichtsbüchern zu finden sein werden.

Vollkommen sprachlos, drücken wir ganz fest alle Daumen. Das es einzigartig wird steht außer Frage. Wir freuen uns auf faszinierende Bilder und atemberaubende Reiseberichte.

Nachtrag am 2. April :-) : ok, wir geben alles zu. Die Geschichte, dass der Wellness-Bummler auf eine Reise in den Weltraum startet, war ein Aprilscherz. Was allerdings kein Scherz war, … Ashton Kutcher hat sein Ticket als 500. Weltraumtourist gekauft, ein Weltraum Hotel ist in Planung und der Wunsch für eine Weltraumreise ist beim Wellness-Bummler ganz sicher vorhanden.

Bildquelle: Weltraum iStock

  1. Kategorien:
  2. BeautyConcept Reise
  3. BeautyConcept Wissen

Kommentar schreiben

Pinterest
Email