Warum ist es im Sauerland so schön?

[17.09.2014] Katja Wegener

Wir haben uns auf den Weg ins Sauerland gemacht, um genau dieser Frage nachzugehen. Und wir wurden fündig. Das Sauerland hat wundervolle Wanderstrecken, entspannte Natur- und Waldflächen, kleine niedliche Fachwerkorte und Städtchen und nicht zu vergessen die malerischen Hügel und Täler, die im Winter sogar Skifahrer begeistern.

 

Wellnesshotel Dietrichs Sauerland

Genussvolle Spa-Momente

Gelebte Gastlichkeit seit über 115 Jahren

Mitten drin in dieser Idylle befindet sich das familiengeführte Wellnesshotel Diedrich. Dem einen oder anderen vielleicht auch aus der Fernsehsendung „Mein himmlisches Hotel“ bekannt. Hier nahm das Hotel im Frühjahr 2014 teil und ging auch glatt als Wochensieger aus dem Rennen. Verdient können wir dazu nur sagen. Denn hier heißt es entspannen und wohlfühlen auf ganzer Linie und das übrigens seit über 115 Jahren.

 

Der Wellnessbereich des Hotels lädt zu erholsamen Momenten ein. Bahnen ziehen in der Säulentherme, schwitzen in Sauna und Dampfbad und neue Kraft tanken bei Wellness- und Beautyanwendungen unter fachkundigen Händen. Auf 1.200 Quadratmetern erfüllen sich so einige Wellnessträume.

Auch Tages-Gäste sind mit den Day-Spa-Arrangements herzlich Willkommen. Ein weiterer Pluspunkt für unseren Top Wellness Location Tipp.

 

Wellnesshotel Dietrichs Sauerland

Pause und entspannter Genuss in der Wellnessoase Dietrichs

Sauerländer Gastlichkeit ist Wellness pur

Den Diedrichs macht das Kochen Spaß und das merkt man. Die „gute“ Küche liegt der Familie Diedrich und dem Hotelteam nämlich besonders am Herzen. Geschmack, Gastlichkeit und gute Zutaten sind die perfekte Kombination für den Wellness-Gaumen-Schmauss und vor allen Dingen ruft doch genau diese Idee ein besonderes Wohlfühl-Feeling hervor.

Immer wieder sonntags – nämlich immer sonntags zur Mittagszeit – gibt es im Restaurant auch ein Buffet mit Live-Cooking.

 

Verwöhnzeit auf sauerländisch

Wer jetzt vom Sauerland-Fernweh gepackt wurde, dem können wir Abhilfe verschaffen. Denn im Hotel Diedrich gibt es auch für weiter Gereiste ein paar ganz gemütliche Zimmer und entspannte Arrangements.

 

Wellnesshotel Dietrichs Sauerland

Wellnesshotel Dietrichs Sauerland

Wie wäre es z.B. mit der Idee, am Montag einfach mal „blau“ zu machen – mit Wellness-Momenten natürlich – wenn schon, denn schon….!

  • Eine Übernachtung von Sonntag auf Montag inklusive Frühstück und Früh-Check-In (ab 11 Uhr)
  • Leckeres Gaumen-Verwöhn-Abendessen: 4-Gang-Menü im Restaurant
  • Freie Nutzung Wellnessbereich mit Säulentherme, Sauna etc. (1.200 Quadratmeter)
  • Aroma-Teilkörper-Massage (25 Minuten)
  • ab 125.- Euro pro Person
  • Weitere Anwendungen, Leistungen und Behandlungen können natürlich, ganz individuell , dazu gebucht werden

Da empfehlen wir doch glatt „Einfach mal abtauchen, in Säulentherme und vor allen Dingen im entspannten, hügeligen Sauerland.“

Kontaktdaten und weitere Informationen:
 
Hotel Diedrich
Nuhnestraße 2
59969 Hallenberg

 

Bildquelle: alle Bilder wurden über SPANESS direkt von der Wellnessoase des Monats für diesen Bericht zur Verfügung gestellt. Hotelpräsentation auf spaness.de

Das könnte sie ebenfalls interessieren…

 

 

  1. Kategorien:
  2. BeautyConcept Reise
  3. BeautyConcept Wellness
  4. Wellnessoase
Katja Wegener

Hier schreibt Katja Wegener

Katja Wegener ist nicht nur der kreative Kopf der Wellness-Manufaktur ISM-Kosmetik und das Herz der Online-Redaktion des Wellness- und Beauty-Magazins MEXXIS-BeautyConcept. Sie schreibt darüber hinaus auch für viele andere Blogs, Webseiten, Reise- und Fachmagazine. Ihre Fachbereiche sind: Wellnesstreatments, Beauty, Kosmetik sowie Kosmetikprodukte, Genuss und Reise.

twitter
http://twitter.com/mexxis
Google+
http://plus.google.com/+KatjaWegener/

Kommentar schreiben

Pinterest
Email